Allgemein

Vodafone ist bester Internetanbieter 2016

Der Internetanschluss gehört heutzutage in nahezu jedem Haushalt zur Standardausstattung. Doch Internetanschluss ist nicht gleich Internetanschluss. Die Anbieter unterscheiden sich oftmals in Sachen Service, Preis, Bandbreite und Qualität des Anschlusses. Das unabhängige Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) hat nun im Auftrag des TV-Senders n-tv die zwölf größten Kabel- und DSL-Anbieter Deutschlands getestet. Das Ergebnis: Vodafone belegt mit seinem DSL- und Kabel-Geschäft die ersten beiden Plätze.

Nachdem Vodafone im September bereits vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) zum besten deutschen Mobilfunkanbieter des Jahres 2016 ernannt wurde, gewinnen die Düsseldorfer auch die Meisterschaft im Kabel- und DSL-Bereich.

Sehr gutes Abschneiden bei Tarifkosten und Produktausstattung

Der Kabel-Anschluss landet hierbei mit knapp 80 von 100 möglichen Punkten und der Note „gut“ auf Platz Eins. Auf dem zweiten Platz folgt mit 76,3 Punkten und selber Note der DSL-Anschluss, ebenfalls von Vodafone. Bewertet wurden der Service sowie Tarifkosten und Produktausstattung der zwölf größten deutschen Anbieter.

Den ersten Platz verdankt der Vodafone Kabel-Anschluss dem sehr guten Abschneiden in puncto Tarifkosten und Produktausstattung. Hier gaben besonders die Zusatzleistungen, wie die Bereitstellung eines kostenfreien WLAN-Routers, den Ausschlag. Das DSL-Angebot punktet vor allem mit dem besten Service aller getesteten Anbieter. Die komplette Studie mit dem Namen „Internetanbieter 2016“ findest Du hier.

Quelle: http://blog.vodafone.de/ueber-uns/vodafone-ist-bester-internetanbieter-2016/