Digital LifeGoogle HomeGoogle Play MusicLautsprecherSmart Home

Google Home: Musik auch ohne Google Play Music-Abo spielen

Smarte Lautsprecher greifen für das Abspielen von Musik auch auf Streamingdienste zurück, die Nutzer in vielen Fällen kostenpflichtig abonniert haben. Doch was tun, wenn Du kein Premium-Abo bei Google Play Music, Spotify & Co. besitzt?

Anfangs war es dem Google Home tatsächlich nur möglich, Premium-Dienste zu verwenden. Letzten Sommer hat Google dann nachgeliefert und zum Beispiel Spotify Free integriert. Das ermöglicht es Dir, auf Spotifys Inhalte zuzugreifen, indem Du einfach ein kostenloses Konto bei dem Streaming-Anbieter erstellst. Um die entsprechende Option zu aktivieren, wechselst Du in der Google Home-App in die Einstellungen und folgst dem Pfad „Musik | Weitere Musikdienste“. Anschließend kannst Du Spotify Free mit Deinem Lautsprecher verknüpfen.

Außerdem unterstützt das Gadget Bluetooth-Audio: Du kannst also Musik von Deinem mit dem Google Assistant verknüpften Smartphone über den Google Home streamen. Und es gibt weitere Alternativen.

Spiele Google Play Music-Playlisten ab

Google Play Music ist eine kostenlose App, die Du nicht nur verwenden kannst, um Lieder zu kaufen oder diese auf dem Handy abzuspielen. Du kannst für einzelne Songs aus Deiner Bibliothek nämlich auch Playlisten erstellen. Der smarte Lautsprecher kann zwar nicht einzelne Songs in der Musik-App finden, dafür aber Playlisten. Bedeutet: Hast Du eine Wiedergabeliste namens „Lieblingssongs 2018“, kannst Du über den Sprachbefehl „Okay Google, spiele meine Playlist ‚Lieblingssongs 2018‘“ die darin befindlichen Songs abspielen.

Um in Google Play Music eine eigene Playlist zu kreieren, suchst Du in Deiner mobilen Musikbibliothek den jeweiligen Song und tippst daneben auf das Drei-Punkte-Icon. Anschließend kannst Du „Zur Playlist hinzufügen“ und dann „Neue Playlist“ auswählen. Gib der Liste einen Namen und beschreibe sie gegebenenfalls. Ist die Wiedergabeliste erst eingerichtet, kannst Du jederzeit weitere Songs über das Drei-Punkte-Icon hinzufügen.

Google Smart Home Mini, ein Laptop und ein Smartphone

Auch ohne Streaming-Abo kannst Du Musik über Deinen Google Home hören.

Foto: Unsplash / Kevin Bhagat

Oder streame Online-Radiosender

Zusätzlich kann der Google Assistant auf Online-Radiosender wie von BBC oder Capital FM zugreifen. In diesem Fall kannst Du zwar nicht kontrollieren, was gespielt wird, aber dennoch populäre Musik hören. Du brauchst dazu nur „Okay Google, spiel [Name des Radiosenders]“ sagen. Der Google Assistant sollte den Sender dann finden und über den Lautsprecher abspielen.

Zusammenfassung

  • Du hast einen Google Home, aber keine Streaming-Abos? Keine Sorge: Auch ohne kannst Du Musik über den Lautsprecher hören.
  • Du kannst zum Beispiel einen kostenlosen Spotify-Account erstellen und diesen dann mit dem Google Home verknüpfen.
  • Eine alternative Möglichkeit besteht darin, Playlisten in Google Play Music zu erstellen, die Du abspielen kannst.
  • Außerdem lassen sich Online-Radiosender über den smarten Lautsprecher abrufen.

Wie hörst Du Deine Musik über den Google Home? Verrate es uns gerne in den Kommentaren.

The post Google Home: Musik auch ohne Google Play Music-Abo spielen appeared first on Featured.