Telefon / WhatsApp: 0571 / 90 99 99 62 · info@vodafone-porta.de · Standort wechseln: Porta Westfalica · Minden · Hausberge

News

Apr 23

Air Force 1 NikeConnect QS: Nike testet Sneaker mit NFC-Implantat

Nike testet momentan einen Near Field Communication (NFC)-Chip in der neuen NikeConnect-Edition des Sneaker-Klassikers Air Force 1. In Verbindung mit der NikeConnect-App soll der Träger damit auf exklusive Online-Inhalte und Aktionen zugreifen können, wenn er sein Smartphone an den Schuh hält.

Dass Schuhhersteller in Kooperation mit anderen Marken gelegentlich limitierte Sondereditionen auf den Markt werfen, weißt Du spätestens seit dem Playstation- oder dem Sonic-Sneaker. Schuhe haben allerdings mehr als nur verschiedene Designs zu bieten. Das beweist Nike mit einer neuen Idee.

NBA-Trikots mit NFC bereits seit letztem Jahr erhältlich

Nun gut, so neu ist die Idee eigentlich gar nicht: Bereits im September letzten Jahres und damit pünktlich zum NBA-Saisonauftakt präsentierte Nike das erste NBA-Trikot mit eingenähtem NFC-Chip. Hältst Du nun Dein Smartphone mit installierter NikeConnect-App darüber, erhältst Du Zugriff auf exklusive und personalisierte Inhalte zur NBA, den Spielern, aktuellen Spielergebissen, Spotify-Playlisten von Spielern und weiteren Inhalten. Einen entsprechenden Nike Plus-Account vorausgesetzt.

Die Air Force 1 NikeConnect QS haben NFC-Chip in der Ferse

Nach dem gleichen Prinzip funktionieren die neuen Sneaker Nike Air Force 1: Ein NFC-Chip befindet sich in der Ferse eingenäht und wartet nur darauf, von Deinem Smartphone berührt zu werden. Daraufhin öffnet sich in der NikeConnect-App ein Fenster mit aktuellem und exklusivem Inhalt zum Sportgeschehen rund um die NBA. Zusätzlich kannst Du damit an einer ebenfalls exklusiven Veröffentlichungsstrategie namens „The Choice“ zugreifen. Damit sollst Du jeden Monat die Wahl zwischen zwei limitierten Nike-Sneakern haben, die Du anschließend kaufen kannst.

Testphase in New York – bald im Handel?

Momentan befindet sich der Sneaker mit NFC-Implantat noch in der Testphase und ist daher nur für NikePlus-Mitglieder in New York erhältlich. Dennoch könnte das vielleicht der Anfang eines neuen Trends in der Sneaker-Branche sein. Wann der Sneaker in Deutschland verkauft wird, steht noch nicht fest.

 

Sneaker mit Chip: Schon längst keine Zukunftsmusik mehr für Dich? Schreibe es uns in die Kommentare.

The post Air Force 1 NikeConnect QS: Nike testet Sneaker mit NFC-Implantat appeared first on Featured.